Free cookie consent management tool by TermsFeedCookie-Verwaltung
Ir arriba

Einreisebestimmungen

Sri Lanka Reisetipps | EinreisebestimmungenBei Einreise nach Sri Lanka besteht für deutsche Staatsbürger seit dem 01.01.2012 Pass- und Visumspflicht. Der Reisepass muss bei Vorlage in Sri Lanka noch mindestens sechs Monate gültig sein. 
Das Visum ist gebührenpflichtig und soll vorab als "Electronic Travel Authorization" (ETA) online unter www.eta.gov.lk beantragt werden. Die Gebühr für ein Besuchsvisum von bis zu 30 Tagen beträgt für die einmalige Einreise 35 USD.
Das Visum kann ebenfalls bei der sri lankischen Auslandsvertretung sowie gegen einen Aufpreis bei Einreise am Flughafen ausgestellt werden. Hier erhöht sich die Gebühr auf 40 USD.
Bitte beachten Sie bei der Beantragung im Online-Verfahren darauf, dass Sie die offizielle Seite nutzen und Ihre persönlichen Angaben korrekt sind. Die sri lankischen Behörden bestehen auch bei kleinen Fehlern (z. B. Zahlendreher oder versehentliche Eintragung des Buchstaben „O“ anstatt der Zahl „0“ in der Passnummer) auf der Ausstellung eines neuen Visums am Flughafen, für das dann erneut Gebühren verlangt werden. Bitte achten Sie zudem darauf, bei der Visumbeantragung unbedingt den richtigen Reisezweck anzugeben. Touristenvisa werden für eine Dauer von vier Wochen ausgestellt.
Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Abreise unter www.auswaertiges-amt.de.